Dilemma Management in hybriden Kulturen

Das Top-Management vieler Unternehmen steht aktuell vor folgendem Dilemma: Einerseits muss es die Agilität und Eigenverantwortlichkeit in der Organisation erhöhen, andererseits eine Reihe von Top-down-Entscheidungen treffen, um den künftigen Erfolg zu sichern. mehr »

26. Februar 2020 von Max Leichner in Soft Skills


Kein Führungskräftetraining Jede dritte Führungskraft wird ins kalte Wasser geschmissen

Gestern noch Mitarbeiter, heute schon Vorgesetzter – wer den nächsten Schritt auf der Karriereleiter erklimmt und Führungskraft wird, muss sich auf neue Herausforderungen einstellen. Doch wie werden angehende Chefs in Deutschland darauf vorbereitet, Personalverantwortung zu übernehmen und ein Team oder einen kompletten Bereich zu leiten? mehr »

21. Februar 2020 von in Beruf & Karriere


Tabuthema Überforderung im Vertrieb

Viele Vertriebler sind mit ihren Aufgaben überfordert. Schade ist, dass darüber kaum einer offen spricht. Im Nachhinein wundert man sich dann als Führungskraft, wenn es mit der Zielerfüllung nicht klappt – oder der Verkäufer von heute auf morgen kündigt. mehr »

11. Februar 2020 von Oliver Schumacher in Selbstmanagement


Selbstmanagement 4 von 10 Kunden wünschen sich WLAN beim Shoppen

Mehr als 7 von 10  Internetnutzern (73 Prozent) wünschen sich in Deutschland beim Shoppen im stationären Handel mehr Service durch digitale Technologien. Online-Bonusprogramme oder Echtzeit-Infos über den Warenbestand liegen hoch im Kurs. mehr »

4. Februar 2020 von in Selbstmanagement


Selbstmanagement Führungskräfte: Lean Leadership sollte sich immer mehr durchsetzen

Lean Leadership wird immer wichtiger: Beim Verankern einer Kultur in Unternehmen, die auf eine kontinuierliche Veränderung und Verbesserung abzielt, spielen die Führungskräfte eine Schlüsselrolle. Entsprechend systematisch sollte ihre Kompetenz weiterentwickelt werden. mehr »

28. Januar 2020 von Dr. Daniela Kudernatsch in Selbstmanagement


Studien-Ergebnisse International tätige Firmen setzen stärker auf Frauen als Mitarbeiterinnen

International tätige Unternehmen stellen mehr Frauen an als ausschließlich national agierende Firmen. Auch der Sitz der Kundschaft spielt dabei eine Rolle. Einzig die Besetzung von Top-Jobs im Management bleibt von der Internationalität eines Unternehmens unbeeinflusst. mehr »

23. Januar 2020 von in Beruf & Karriere


Arbeitsbarometer Deutsche Arbeitnehmer blicken vorsichtig optimistisch auf 2020

Zahlreiche Experten erwarten für 2020 nur noch ein verhaltenes Wirtschaftswachstum oder sogar eine leichte Rezession – aber die Arbeitnehmer in Deutschland sind weiterhin zuversichtlich, wie das aktuelle Randstad Arbeitsbarometer zeigt. mehr »

21. Januar 2020 von in Beruf & Karriere


Leadership-Trendbarometer Der Kulturwandel hat für die Unternehmen höchste Priorität

Unternehmen erachten den Kulturwandel als die wichtigste und dringlichste Herausforderung im Prozess der digitalen Transformation 2020 – das zeigt das IFIDZ-Leadership-Trendbarometer. mehr »

15. Januar 2020 von in Selbstmanagement


Dienstwagen hat ausgedient So werben Arbeitgeber um neue Mitarbeiter

Neueste digitale Technik, Gratisverpflegung und flexibles Arbeiten: In Zeiten des Fachkräftemangels zeigen sich Arbeitgeber großzügig, um neue Mitarbeiter zu gewinnen und an sich zu binden. So rücken New-Work-Konzepte zunehmend in den Mittelpunkt. mehr »

8. Januar 2020 von in Beruf & Karriere


Beruf & Karriere Führungskräfte sollten Mitarbeiter und ihren Bereich mit System entwickeln

Führungskräfte verlieren beim Führen ihrer Mitarbeiter oft die mittel- und langfristigen (Entwicklungs-)Ziele aus dem Blick. Deshalb stagniert ihr Bereich. Was können Sie dagegen tun? mehr »

3. Januar 2020 von Hans-Peter Machwürth in Beruf & Karriere


Unternhemenskultur als Barriere Viele Arbeitnehmer verzichten auf Home-Office

Viele Jobs ließen sich zumindest teilweise aus dem Home-Office erledigen – was den Beschäftigten die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erleichtern würde. Dennoch nutzt nur ein Teil von ihnen diese Chance. Was genau sind die Gründe? mehr »

2. Januar 2020 von in Beruf & Karriere


Beruf & Karriere Was Arbeitnehmer vom Chef erwarten

Lebenslanges Lernen, Absicherung im Alter und flexibles Arbeiten: Arbeitnehmer stellen an Arbeitgeber steigende Ansprüche. Jeweils drei Viertel der Berufstätigen erwarten, dass das Unternehmen, für das sie arbeiten, Weiterbildungsmaßnahmen (73 Prozent) und betriebliche Zusatzleistungen zur Altersvorsorge (73 Prozent) anbietet. mehr »

26. Dezember 2019 von in Beruf & Karriere


New Work Kulturelle Change-Projekte in Unternehmen realisieren

In manchen Unternehmen ist ein Change angesagt: Unter den Stichworten „New Work“ experimentieren aktuell viele Unternehmen mit neuen Formen der (Zusammen-)Arbeit. Diese erfordern oft auch einen veränderten Mindset der Mitarbeiter. Ein geplanter Umzug oder eine geplante Neugestaltung des Arbeitsumfelds ist der ideale Aufhänger für ein solches kulturelles Change-Projekt. mehr »

20. Dezember 2019 von Dr. Georg Kraus in Selbstmanagement


Beruf & Karriere 60% der Arbeitnehmer in Deutschland beantworten Mails nach Feierabend

Die Mehrzahl der Arbeitnehmer ist in den Ferien und außerhalb ihrer Arbeitszeit und für berufliche Mails und Telefonate erreichbar. Zahlreiche Arbeitnehmer berichten, dass ihr Arbeitgeber von ihnen erwartet, immer erreichbar zu sein und einige Angestellte arbeiten auch an Urlaubstagen weiter. mehr »

18. Dezember 2019 von in Beruf & Karriere


In 2020 Das sind die aktuellen Trendjobs

Trendjobs entstehen in allen Regionen, wobei Bielefeld das stärkste Wachstum verzeichnet. Populärste Ziele im Ausland sind die Schweiz, Österreich und Frankreich. Vor allem die Position des „KI-Spezialisten“ ist im Kommen. mehr »

16. Dezember 2019 von in Beruf & Karriere