Selbstmanagement

Studien, Fachartikel, Checklisten und Kommentare

RSSDieses Thema
abonnieren

New Work Kulturelle Change-Projekte in Unternehmen realisieren

Uhr mit mehreren Zeigern

In manchen Unternehmen ist ein Change angesagt: Unter den Stichworten „New Work“ experimentieren aktuell viele Unternehmen mit neuen Formen der (Zusammen-)Arbeit. Diese erfordern oft auch einen veränderten Mindset der Mitarbeiter. Ein geplanter Umzug oder eine geplante Neugestaltung des Arbeitsumfelds ist der ideale Aufhänger für ein solches kulturelles Change-Projekt. weiterlesen


Top-Artikel

Leadership-Trendbarometer Der Kulturwandel hat für die Unternehmen höchste Priorität

Unternehmen erachten den Kulturwandel als die wichtigste und dringlichste Herausforderung im Prozess der digitalen Transformation 2020 – das zeigt das IFIDZ-Leadership-Trendbarometer. mehr »

Vor 2 Wochen von in Selbstmanagement


Selbstmanagement Fachkräfte beklagen mangelnde Unterstützung von ihrem Arbeitgeber

Sieben von zehn der Fachkräfte in Deutschland (72%) fühlen sich von ihrem Arbeitgeber bei der Karriereplanung nicht hinreichend unterstützt. So wünschen sich Arbeitnehmer Fördermaßnahmen wie regelmäßige außerbetriebliche und interne Weiterbildungen, Personalgespräche sowie die Möglichkeit, Erfahrung und Wissen mit den Kollegen zu teilen. mehr »

4. Dezember 2019 von in Selbstmanagement


Selbstverantwortung wichtig Trends in der Zusammenarbeit 2020

Familie oder Verein, Schulklasse oder Mannschaft im Sport, Team von Kollegen oder Gruppe von Kunden, Branchenverband oder Unternehmernetzwerk – überall wird durch Zusammenarbeit mehr erreicht als alleine. Das Erfolgsprinzip der Zukunft lautet: Sinnvoll kooperieren statt sinnlos konkurrieren. Folgende Trends zeichnen sich dabei für das Jahr 2020 ab. mehr »

Portraitfoto Ulrike Stahl 8. November 2019 von Ulrike Stahl in Selbstmanagement


Abschied vom Papier Im Mittelstand etabliert sich das digitale Büro

Das digitale Büro kommt zunehmend aus der Cloud. Rechnungen werden digitalisiert, Akten elektronisch archiviert, Teams arbeiten an Dokumenten von unterschiedlichen Standorten aus zusammen. Das digitale Büro erobert den Mittelstand. Schon fast jedes zweite Unternehmen (47 Prozent) setzt nicht mehr nur auf Papier, sondern organisiert und verwaltet seine Dokumente digital. mehr »

2. November 2019 von in Selbstmanagement


Selbstmanagement Leader sollten von Vorbildern wie Steve Jobs lernen

Viele High Potentials sind fachlich und analytisch brillant; zudem extrem leistungsbereit und ehrgeizig – trotzdem, oder gerade deshalb, fehlen ihnen oft noch gewisse Kompetenzen, um ein Leader zu werden, an dem sich andere Menschen orientieren. Diese sollten sie gezielt entwickeln. mehr »

11. Oktober 2019 von Joachim Simon in Selbstmanagement


Wertekultur Wenn Unternehmen wertvoll mit „Fehlern“ umgehen

„Aus Fehlern wird man klug, deshalb ist einer nie genug … .“ Aus Kindertagen kennt wohl jeder diesen Spruch – meist aufmunternd von den Eltern ausgesprochen. Dabei hängt Fehlern oft – gerade im unternehmerischen Zusammenhang – ein negativ behaftetes Bild an. Warum eigentlich? mehr »

30. September 2019 von Dr. Christian Rauscher in Selbstmanagement


Selbstmanagement Berufs- und Karriereziel „Führungskraft werden“

„Früh übt sich, wer ein Meister werden will“ – dieses Sprichwort gilt auch für eine Führungskraft. Deshalb sollten junge Frauen und Männer, die Führungskraft werden möchten, früh damit beginnen, die hierfür nötigen Fähigkeiten zu trainieren. mehr »

9. September 2019 von Joachim Simon in Selbstmanagement


Sich absichern Mit „Kopf“ oder „Bauch“ strategisch entscheiden?

Strategische Entscheidungen treffen wir oft nicht so rational wie wir denken. Das kann im Extremfall unsere berufliche Existenz oder den Fortbestand unseres Unternehmens gefährden. mehr »

22. August 2019 von Stephan Jansen in Selbstmanagement


Selbstmanagement Stress im Job: Fast jeder Zweite spürt körperliche Beschwerden

Erschöpfung, Schlafstörungen und Nacken- oder Kopfschmerzen – das sind Warnsignale des Körpers, die durch zu viel Stress im Arbeitsalltag verursacht werden. 47 Prozent der deutschen Arbeitnehmer leiden regelmäßig unter diesen jobbedingten Beschwerden. Wer sie ignoriert, riskiert psychische Erkrankungen wie Depressionen oder Burn-out. mehr »

24. Juli 2019 von in Selbstmanagement


Abspannen vom Büroalltag 8 digitale Technologien, die den Urlaub noch besser machen

Wir sind mitten in der Urlaubszeit, die für viele elementar ist, um sich von dem stressigen Arbeitsalltag zu erholen. Eine Reise online oder per App zu buchen, ist dabei für viele schon selbstverständlich. Digitale Technologien könnten aber bald dafür sorgen, dass der Urlaub noch schöner und erholsamer wird – vorher, während der Reise und bei der Erinnerung daran. mehr »

12. Juli 2019 von in Selbstmanagement


In VUCA-Welt Als Führungskraft und -team eine Leadership-ID entwickeln

Wofür stehe ich als Führungskraft? Von welchen Werten lasse ich mich beim Führen leiten? Das sollten Führungskräfte heute wissen. Denn nur dann können sie im digitalen Zeitalter ihren Mitarbeitern den gewünschten Halt und die benötigte Orientierung geben. mehr »

6. Juni 2019 von Joachim Simon in Selbstmanagement


Bessere Work-Life Balance Stress in der Arbeit wirkt sich auf Schlafverhalten aus

Vier von fünf deutschen Arbeitnehmern (82 Prozent) spüren die Folgen von Stress am Arbeitsplatz. Die häufigsten Auswirkungen sind Anspannung (57 Prozent), Unruhe (44 Prozent) und Schlafstörungen (40 Prozent). Frauen sind öfters betroffen als Männer. mehr »

31. Mai 2019 von in Selbstmanagement


Betriebliches Gesundheitsmangament Kreativität und Veränderungen im Job fördern

Unsere körperliche und geistige Fitness beeinflusst unsere Kreativität. Wenn wir müde und abgespannt sind, beschreitet unser Geist keine neuen Denkwege. Das gilt es gerade in Zeiten, in denen sich die sogenannte digitale Transformation der Wirtschaft vollzieht, beim betrieblichen Gesundheitsmanagement zu bedenken. mehr »

30. Mai 2019 von Michael Treixler in Selbstmanagement


Studie Väter leiden unter Spagat zwischen Beruf und Familie

Nur jeder Dritte der Väter geht in Elternzeit – und das trotz staatlicher finanzieller Anreize. Die Mehrheit davon entscheidet sich dann auch nur für die „Sparvariante“, das Minimum von zwei Monaten. mehr »

15. Mai 2019 von in Selbstmanagement


Umfrage Tendenz Großraumbüro – der Arbeitsplatz der Deutschen

Deutsche Arbeitnehmer teilen ihren Arbeitsplatz mit einem Kollegen oder sitzen im Büro alleine. Gut jeder zweite Arbeitnehmer kann den Arbeitsplatz nach eigenen Wünschen gestalten. 15 Prozent arbeiten in einem Großraumbüro. mehr »

10. April 2019 von in Selbstmanagement