Flache Hierarchien Die meisten Arbeitnehmer bevorzugen kleine und mittelständische Unternehmen

Einmal KMU, immer KMU – dennoch: ob Porsche, Bosch oder Microsoft – regelmäßig stehen bekannte Namen an der Spitze von Arbeitgeber-Rankings in Deutschland. Oft handelt es sich dabei um große Unternehmen, die bei der Personalgewinnung von der Strahlkraft ihrer Marke profitieren. Übergreifend betrachtet sind jedoch kleinere Arbeitgeber bei Fachkräften am beliebtesten. mehr »

Vor 3 Tagen in Beruf & Karriere


Studie Viele Deutsche schätzen ihre Einkommensposition falsch ein

Wer als Single monatlich 3.440 Euro netto verdient, zählt in Deutschland zu den einkommensstärksten 10 Prozent der Gesellschaft. Akademiker haben eine besonders hohe Chance, die oberen Bereiche der Einkommensverteilung zu erreichen. mehr »

Vor 4 Tagen in Beruf & Karriere


Aus dem Business-Leben Welche Rolle Hierarchien im Asien-Geschäft spielen

Ein gravierender Unterschied zwischen dem Westen und Asien ist das Ausmaß an Hierarchie, das jeden sozialen Kontakt bestimmt. Oft glauben Geschäftsreisende das erst einmal nicht. Wenn sie dann selbst erleben, welche (amüsanten) Situationen ein unterschiedliches Hierarchieverständnis auslösen kann, sind sie verblüfft und erstaunt. mehr »

Vor 2 Wochen von Dr. Hanne Seelmann-Holzmann in Beruf & Karriere


Networking Dreiviertel der Frauen netzwerken nicht

70% der Networker schätzen Netzwerken als wichtig für ihre Karriere ein. Es gibt viele Möglichkeiten für Networking, wie beispielsweise Events, Arbeitskonferenzen oder über Xing und LinkedIn – dennoch: viele Frauen netzwerken nicht gerne. mehr »

Vor 3 Wochen in Soft Skills


Selbstmanagement Stress im Job: Fast jeder Zweite spürt körperliche Beschwerden

Erschöpfung, Schlafstörungen und Nacken- oder Kopfschmerzen – das sind Warnsignale des Körpers, die durch zu viel Stress im Arbeitsalltag verursacht werden. 47 Prozent der deutschen Arbeitnehmer leiden regelmäßig unter diesen jobbedingten Beschwerden. Wer sie ignoriert, riskiert psychische Erkrankungen wie Depressionen oder Burn-out. mehr »

Vor 4 Wochen in Selbstmanagement


Abspannen vom Büroalltag 8 digitale Technologien, die den Urlaub noch besser machen

Wir sind mitten in der Urlaubszeit, die für viele elementar ist, um sich von dem stressigen Arbeitsalltag zu erholen. Eine Reise online oder per App zu buchen, ist dabei für viele schon selbstverständlich. Digitale Technologien könnten aber bald dafür sorgen, dass der Urlaub noch schöner und erholsamer wird – vorher, während der Reise und bei der Erinnerung daran. mehr »

12. Juli 2019 in Selbstmanagement


Geschlechtsspezifisch Frauen sind laut neuer Studie bei ihrer Job-Auswahl oft zu bescheiden

Frauen bewerben sich deutlich häufiger als Männer auf Stellen, die unterhalb ihres Qualifikationsniveaus liegen, Männer dagegen streben häufiger Jobs oberhalb ihrer formalen Qualifikation an. mehr »

3. Juli 2019 in Beruf & Karriere


VUCA-Welt Strategische Entscheidungen treffen und umsetzen

In strategische Entscheidungen von Unternehmen fließen außer Fakten stets auch Annahmen bezüglich der Zukunft ein – in der von rascher Veränderung geprägten VUCA-Welt noch stärker als früher. Entsprechend professionell müssen solche Entscheidungen geplant und umgesetzt werden. mehr »

25. Juni 2019 von Frank Ninnemann in Beruf & Karriere


Wertvolle Tipps Top-Management-Teams entwickeln

Ins Top-Management von Unternehmen gelangen meist nur Personen, die ihre Exzellenz schon oft bewiesen haben. Entsprechend ausgeprägt ist ihr Selbstbewusstsein. Das erschwert es den Top-Executives oft, gemeinsam ein Hochleistungsteam zu bilden. mehr »

19. Juni 2019 von Dr. Georg Kraus in Beruf & Karriere


Beruf & Karriere

Mann oder Frau – wer hat im Bewerbungsprozess die besten Chancen?

Wie unterscheidet sich das Bewerbungsverhalten von Frauen und Männern? Männer bewerben sich öfters als Frauen, dennoch sind weibliche Kandidaten bei Vorstellungsgesprächen erfolgreicher. Warum ist dies der Fall? mehr »

7. Juni 2019 von in Beruf & Karriere


Selbstmanagement

Stress in der Arbeit wirkt sich auf Schlafverhalten aus

Vier von fünf deutschen Arbeitnehmern (82 Prozent) spüren die Folgen von Stress am Arbeitsplatz. Die häufigsten Auswirkungen sind Anspannung (57 Prozent), Unruhe (44 Prozent) und Schlafstörungen (40 Prozent). Frauen sind öfters betroffen als Männer. mehr »

31. Mai 2019 von in Selbstmanagement


Soft Skills

Diese 5 Faktoren machen aus Mitarbeitern perfekte Team-Player

Ob gemeinsam im Großraumbüro oder über verschiedene Standorte und Ländergrenzen hinweg – die meisten Menschen arbeiten heute zusammen in einem Team. Folgerichtig wird in nahezu allen Jobs Teamfähigkeit verlangt. Aber was heißt es eigentlich, teamfähig zu sein? mehr »

13. Juni 2019 von in Soft Skills