Uni Heidelberg Gutachten: IT-Freelancer sind Selbstständige

Festangestellte Mitarbeiter oder Selbstständige? Der Status von IT-Experten ist in vielen Unternehmen ein Streitthema. Heidelberger Arbeitsrechtsexperte Prof. Stoffels fordert eindeutige rechtliche Abgrenzung von festen und freien Mitarbeitern. Eine unklare Abgrenzung bremst die Digitalisierung nämlich aus. mehr »

Vor 3 Tagen in Beruf & Karriere


Befragung Unternehmen sehen Produktivität im Home-Office kritisch

Corona hat flächendeckend den Weg für das Arbeiten im Home-Office geebnet. Doch die Akzeptanz dieses Arbeitsmodells bleibt eingeschränkt: 45% erwarten einen Leistungsabfall. Individuelle Modelle sind gefragt. mehr »

Vor 4 Wochen in Selbstmanagement


Führung anpassen Die Führungskultur in KMU entwickeln

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) haben eine andere Kultur als Konzerne. Doch auch ihre Führungskultur muss sich ändern – unter anderem, weil sich ihre Mitarbeiter und deren Erwartung an Führung gewandelt haben. mehr »

10. August 2020 von Klaus Doll in Soft Skills


Selbstmanagement Angststörungen, Burnout, Depressionen & Co.: Zahl der Betroffenen steigt rasant

Ob Stress durch zu hohe Anforderungen, Überstunden, Pendeln, Mobbing oder auch Arbeitssucht – der Job bringt immer mehr Menschen psychisch ans Limit und führt bei vielen zu Angststörungen, Burnout und Depressionen. Oft sind Frauen durch die Doppelbelastung betroffen, aber auch zunehmend Männer. mehr »

1. August 2020 in Selbstmanagement


5 Faktoren Attraktiver Arbeitgeber – was sich Mitarbeiter von Unternehmen wünschen

Arbeitgeber suchen weiterhin qualifizierte Fachkräfte – daran hat auch die Corona-Krise nichts geändert. Der Wettbewerb um die besten Talente zwingt immer mehr Unternehmen dazu, aktiv um neue Mitarbeiter zu werben und Angestellte zu halten. Doch womit punkten Arbeitgeber wirklich? mehr »

8. Juli 2020 in Beruf & Karriere


Beruf & Karriere Unternehmen planen auch nach Corona weniger Dienstreisen

57 Prozent der deutschen Unternehmen halten es für wahrscheinlich, dass sie ihre Geschäftsreisen dauerhaft einschränken als Folge der Coronakrise. Die Industrie geht mit 64 Prozent voran, gefolgt von den Dienstleistern mit 60 Prozent. mehr »

23. Juni 2020 in Beruf & Karriere


Digitale Kompetenzen fehlen 57% der Arbeitnehmer sind nicht auf die Zukunft vorbereitet

Digitale Kompetenzen, Selbstdisziplin, Einfühlungsvermögen – diese Skills gelten nicht erst seit Corona als Zukunftskompetenzen. Mehr als die Hälfte der Arbeitnehmer fühlt sich jedoch nicht für künftige Herausforderungen gerüstet, wie das aktuelle Randstad Arbeitsbarometer zeigt. mehr »

15. Juni 2020 in Selbstmanagement


Studien-Ergebnisse Was Arbeitnehmer im Job als wichtig empfinden

Von größter Bedeutung für die deutschen Beschäftigten ist das Gehalt, gefolgt von einem guten Team. Aber nicht nur die Kollegen spielen eine wichtige Rolle für die Jobzufriedenheit: Ein wertschätzendes Verhalten der Vorgesetzten steht für die Beschäftigten an dritter Stelle. mehr »

5. Juni 2020 in Beruf & Karriere


Internationales Business Erfolgreich arbeiten mit niederländischen Geschäftspartnern

Beim Gedanken an die Niederlande scheint uns vieles vertraut. Doch die kulturellen Unterschiede zwischen Deutschland und unserem Nachbarland lassen so manches gemeinsame Projekt scheitern. Worauf kommt es bei der Zusammenarbeit mit unseren niederländischen Nachbarn an? mehr »

27. Mai 2020 von Janet Antonissen in Soft Skills


Beruf & Karriere

Der Mittelstand sieht die Krise auch als Chance

Fast 80 Prozent der mittelständischen Unternehmen sehen die Corona-Krise eher als Chance, denn als Risiko. Insbesondere sind bei vielen Unternehmen die digitalen Fähigkeiten in den vergangenen Wochen erheblich gewachsen. mehr »

11. Mai 2020 von in Beruf & Karriere


Selbstmanagement

In Krisenzeiten fallen die Masken der Vorgesetzten

Krisen trennen die Spreu vom Weizen. Das ist so, ob wir es wollen oder nicht. Während einer Krise zeigen sich die „wahren“ Gesichter fernab jeglicher Leitbilder. Es zeigt sich, wer führen kann und wer Rückgrat hat. Das ist anstrengend, ja, bietet aber auch Gelegenheit, zu zeigen, was in uns steckt – in CEOs, in Unternehmen und in jedem einzelnen Mitarbeiter. mehr »

20. Mai 2020 von Sereina Schmidt in Selbstmanagement


Soft Skills

Agile oder situative Führung im Vertrieb?

Im Vertrieb muss sich alles ändern. Das suggerieren solche Schlagworte wie „Agiler Vertrieb“. Dies ist im B2B-Vertrieb meist nicht der Fall. Führungskräfte im Vertrieb sollten sich jedoch darauf besinnen, was die Fundamente einer erfolgreichen Vertriebsführung in der digitalen Welt sind. mehr »

12. Dezember 2019 von Peter Schreiber in Soft Skills