Bewerbung Klassische Stellenportale sind 74 Prozent der Deutschen zu unübersichtlich

Fehlende Transparenz, komplizierte Bewerbungsprozesse, mehr Masse als Klasse – viele Jobsuchende sind mit der Qualität der klassischen Stellenportale unzufrieden. Mehr als zwei Drittel der befragten Bundesbürger empfinden die Bewerbung über etablierte Jobportale als unübersichtlich sowie komplex und wünschen sich für ihre Stellensuche schnellere und einfachere Prozesse. mehr »

Vor 4 Tagen von in Selbstmanagement


Anforderungen an Mitarbeiter Führungskräfte verlangen planerisches Denken

Rund drei Viertel der deutschen Führungskräfte setzen die Ängste der Mitarbeiter vor der Arbeitswelt 4.0 als konkrete Aufgabestellung auf die To-do-Liste ihrer Firma. Für besonders wichtig halten die Chefs dabei die Fähigkeit der Arbeitnehmer, offen auf neue Aufgaben zuzugehen (90 Prozent), planerisch zu denken (87 Prozent) und innovativ zu sein (84 Prozent). mehr »

Vor 1 Woche von in Beruf & Karriere


Tattoos als Jobkiller Tätowierung und Piercing im Job

Tattoos und Piercings als Karrierekiller? Oder sind sie mittlerweile im Job akzeptiert? Nicht ganz – Karriere-now ist der Frage nachgegangen. mehr »

Vor 2 Wochen von in Beruf & Karriere


Arbeitszeitmodell Flexible Arbeitszeiten fordern Unternehmen und Beschäftigte gleichermaßen

Durch die zunehmende Digitalisierung eröffnen sich für Unternehmen erhebliche Potenziale für eine flexible Gestaltung der betrieblichen Prozesse. Diese können Unternehmen nutzen, um sich einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Gleichermaßen resultiert hieraus für die Beschäftigten aber auch eine zunehmenden Entgrenzung von Arbeitszeit und Freizeit mit sämtlichen damit verbundenen Chancen und Risiken. mehr »

Vor 2 Wochen von in Selbstmanagement


Folgen des Brexits Deutschland ist bevorzugtes Zielland: 600. 000 Fachkräfte auf dem Sprung

„Brexit means Brexit“: Mit diesen Worten hat Theresa May klar gemacht, dass sie den EU-Austritt als neue Premierministerin durchsetzen wird. Für den Arbeitsmarkt Großbritanniens kann das gravierende Folgen haben. Es planen schon jetzt 600.000 britische Fachkräfte, ihre berufliche Karriere in einem anderen EU-Land fortzuführen. Deutschland ist für die Briten dabei das favorisierte Zielland. mehr »

Vor 2 Wochen von in Beruf & Karriere


Bewerbungsgespräch Die 12 häufigsten Fragen bei einem Vorstellungsgespräch

Wenn Sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen worden sind, überzeugt Ihre Bewerbung. Jetzt müssen Sie mit Ihrer Persönlichkeit punkten. Wir zeigen Ihnen die zwölf am häufigsten gestellten Fragen bei einem Vorstellungsgespräch von Personalern und Vorgesetzten. mehr »

cfischer Vor 2 Wochen von Carolin Fischer in Beruf & Karriere


Webkonferenzen 40 Prozent der Unternehmen nutzen Online-Meetings

Der Kunde sitzt in Tokio, die Zweigstelle befindet sich in Brüssel und das internationale Projektteam verteilt sich über die ganze Welt: Für viele Unternehmen wird eine unkomplizierte, standortunabhängige Kommunikation immer wichtiger. mehr »

Vor 3 Wochen von in Beruf & Karriere


Perspektivenwechsel Wie Sie Karriere machen und nicht die Bodenhaftung verlieren

Karriere machen beinhaltet auch Verantwortung – für sich und seine Mitmenschen. Wichtig dabei ist, die Bodenhaftung nicht zu verlieren: Auch wenn es so scheint, dass es immer bergauf geht, kann beispielsweise ein gesundheitlicher Einschnitt das ganze Berufsleben verändern. 5 Tipps, wie Sie trotz Karriere Ihre Bodenständigkeit nicht verlieren. mehr »

cfischer Vor 3 Wochen von Carolin Fischer in Selbstmanagement


Karriereversprechen einhalten Kluft zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern wächst

Die Bedürfnisse von Arbeitnehmern und die Maßnahmen von Arbeitgebern zur Personalentwicklung weichen deutlich voneinander ab. Diese Kluft zu schließen, wird in Zukunft eine der größten Herausforderungen für Personalverantwortliche sein. mehr »

Vor 3 Wochen von in Beruf & Karriere


Beruf & Karriere

Ist Karriere planbar?

Unsere Eltern oder Großeltern haben in einem Unternehmen angefangen zu arbeiten und sind über Jahre und Jahrzehnte hinweg – meist bis zur Rente – dort geblieben. Damals war es leichter, die eigene Karriere zu planen. Heutzutage in unserer schnelllebigen, globalisierten Welt ist das anders: Karriere ist schwer planbar. mehr »

Vor 4 Wochen von in Beruf & Karriere


Selbstmanagement

Erreichbarkeit im Urlaub

In Zeiten von Unified Communications und digitaler Omnipräsenz kommen viele Mitarbeiter auch im Urlaub nicht zur Ruhe. Laut Gesetz stehen dem Arbeitnehmer jedoch mindestens 20 Urlaubstage zu, an denen er nicht beruflich erreichbar sein muss – selbst wenn dies vertraglich anders geregelt ist. mehr »

Vor 4 Wochen von in Selbstmanagement


Soft Skills

Teamfähigkeit im Berufsleben

Es gibt kaum eine Stellenanzeige, in der nicht das vielgepriesene Wörtchen „Teamfähigkeit“ gefordert wird. Aber wann genau ist man teamfähig? Karriere-now hat dies genauer für Sie analysiert. mehr »

cfischer Vor 5 Wochen von Carolin Fischer in Soft Skills